Kontrolltermin 24.06.2014

Leider ist der Pankreaslipasewert auf > 50 angestiegen. Trotz Prednisolon (0,06 ml seit einer Woche), Infusionen und Diätfutter. Gewicht hat Pinta etwas verloren (3,46 kg). Weiß mir keinen Rat mehr und hab' jetzt für 03.07.2014 einen Termin bei einer Tierheilpraktikerin in Weinsberg ausgemacht. Hoffentlich kann sie Pinta weiterhelfen.

Und zwar wendet die Heilpraktikerin zwei Methoden zur Ursachenfindung von Beschwerden an:

 

Blut-Dunkelfeldmikroskopie

Elektromagnetische Blutuntersuchung

 

P.S.: Nach Rücksprache mit der behandelnden Tierärztin gebe ich Pinta ab sofort wieder 0,1 ml Prednisolon täglich und sie bekommt nun unter's Futter Verdauungsenzyme gemischt.