Geänderte Rohfleischzubereitung

In der Zwischenzeit habe ich die Rohfleischzubereitung wie folgt geändert:

Bei Das Tierhotel gibt es verschiedenes rohes Fleisch abgepackt in 200-g-Würsten. Von der Metzgerei Hack, Lindelberg, hier bei uns in der Nähe, kaufe ich frisches Fleisch und Innereien. Dort gibt es auch ganze Hühner (ohne Kopf und Federn) aus bäuerlicher Aufzucht, ab und zu 'mal Wild vom Jäger geschossen und Innereien. Blut durfte ich auch schon am Schlachttag für unsere Katzen holen. Das Blut gefriere ich dann portionsweise in Eiswürfelbeutel, die Leber in Eiswürfelbehälter ein.

 

Das B.A.R.F. bereite ich täglich frisch zu, entweder aus frischem Fleisch oder gefrorenem Fleisch oder vermische beides. Je nachdem füge ich noch Blut, Herz, Niere, Leber und Taurin oder eines der TCPremixe vom Tatzenladen beiVon dem in Deutschland bekanntesten Vollsupplement Felini Complete rate ich ab, weil es vollsynthetisch ist - im Gegensatz dazu das TCPremix (s. unten).

 

Für die tägliche frische Zubereitung der B.A.R.F.-Portionen habe ich mich deshalb entschieden, weil ich die Auffassung vertrete, dass die Fleischqualität besser ist, je weniger oft das Fleisch eingefroren und wieder aufgetaut wird.

 

Eine von mir an den Tatzenladen gerichtete Anfrage  bzgl. der Bestandteile in den TCPremixen wurde wie folgt beantwortet:

 

Guten Tag Frau Gysin.

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Jede einzelne Komponente von TCPremix wurde an die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse der Katze angepasst und entsprechend von uns ausgewählt.

Zur Herstellung von unseren Premixen verwenden wir nur Rohstoffe in erstklassiger Qualität. Einige Zutaten stellen wir mittlerweile sogar selbst in unserem Betrieb her, da wir mit der angebotenen Qualität von Lieferanten überhaupt nicht einverstanden und zufrieden waren. Daher ist TCPremix keine Futterergänzung, die, wie einige handelsübliche Vitamin-/Mineralstoff-Präparate für die Frischfleischfütterung bzw.das "Barfen", lediglich aus isolierten, synthetischen Vitaminen und Mineralstoffen besteht, die unter das Fleisch bzw. das hausgemachte Futter gemischt werden.

Im Gegenteil folgt die Frischfleischfütterung mit TCPremix einem gänzlich anderen Konzept und besteht aus naturbelassenen, pulverisierten Zutaten welche viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente natürlichen Ursprungs im Verbund liefern.

 

Unsere Premixe werden, je nach Variation (Original, Fibre, Basic oder Plus), lediglich mit einigen wenigen Vitaminen zusätzlich von uns ergänzt. Die Zusammensetzung und die Inhaltsstoffe von TCPremix befindet sich auf unserer Internetseite und auf der Rückseite einer jeden Packung. Ebenfalls die von uns zugesetzten Vitamine sind unter „Zusatzstoffe“ aufgelistet und bestehen, je nach Premix, lediglich aus dem Vitamin-B-Komplex, und dem fettlöslichen Vitamin E und Vitamin D (in TCPremixPlus).

 

Das Taurinpulver das wir für unsere Premixe verwenden ist synthetisch, auch wenn wir uns eine möglichst naturnahe Fütterung wünschen und versuchen, diese mit unseren Produkten auch zu realisieren.  Da jedoch die Taurinversorgung für die Katze essentiell ist und zu den Stoffwechselbesonderheiten der Katze gehört, ist dies ein Kompromiss, den wir eingehen. Essentiell bedeutet, Taurin muss von Katzen mit der Nahrung aufgenommen werden, denn Katzen können nur sehr kleine Mengen Taurin aus den schwefelhaltigen Aminosäuren Cystein und Methionin selbst bilden. Es ist wissenschaftlich belegt, dass eine Taurin-Unterversorgung zu gesundheitlichen Problemen bei Katzen führt. "Natürliches" Taurinpulver gibt es bisher nicht.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei Ihren Überlegungen ein wenig weiterhelfen.

 

Herzliche Grüße nach Pfedelbach,

Nicole Kipp-Meilwes 
<image001.jpg>

Tatzenladen - Gutes für Samtpfoten

Inh. Nicole Kipp-Meilwes