Helena:

Geb. 28.06.2002, lebte ab dem 26.11.2016 bei uns und stammte aus einer meiner Betreuungen. Nachdem ihr Katerkumpel gestorben war und Herrchen viel weg war, wurde es recht einsam für die ängstliche Helena. Bei uns hatte sie  ein neues Zuhause gefunden. 

 

Völlig unerwartet und ganz plötzlich erkrankte Helena in der Nacht vom 02.08.2018 so schwer, dass wir sie bereits am nächsten Tag einschläfern lassen mussten. Helena hat mir sehr viel bedeutet. Ich hätte sie sehr gerne noch für eine Weile bei uns gehabt.

Die schöne Helena

Bild: Katze Helena posiert auf dem Sofa

Nachdem die schöne und schüchterne Helena bereits seit Ende November 2016 bei uns lebt, möchte ich sie nun doch kurz vorstellen. Lange habe ich mir das überlegt, da ich einfach nicht möchte, dass ihr Fall Schule macht und wir auch keine  zehnte oder elfte Katze aufnehmen werden. Bei allen unseren neun Katzen handelt es sich um Katzen aus der Tierhilfe, an die wir mehr oder weniger freiwillig geraten sind. Schon alleine mein Zeitaufwand ohne den meines Mannes für die Versorgung, Betreuung und Bespaßung unserer - teilweise chronisch kranker - Samtpfoten beansprucht mehrere Stunden meines Tages. Tierarztbesuche sind dabei noch gar nicht berücksichtigt. 

 

mehr lesen 1 Kommentare